2011

27. August 2011

Heute war mal wieder das jährliche Impfen angesagt. Dieses Jahr hat die Impfaktion bei Frau Dr. Jachens in der Praxis stattgefunden und war trotz des bescheidenen Wetters (gestern hatten wir hitzschlagverdächtige 32°C und eine Luftfeuchtigkeit von geschätzten 280 %  --  heute hat es bei klammen 17°C Bindfäden geregnet!) und verhältnismäßig weniger Teilnehmer ein sehr schönes Ereignis. Ich möchte unserer lieben Frau Dr. Jachens nochmal für diese jährliche Tradition danken, bei der sie sowohl uns treue, als auch neue Kunden mit ihrer Liebe zu den Tieren, ihrer Kompetenz und fairen Preisen belohnt.

Meine vier Stinknasen haben alles gut überstanden, wenn es auch diesmal etwas mehr Stress war, als gewohnt. Erstens waren wir ja nicht zuhause, sondern "auswärts" und zweitens sind sie mal so richtig "grundüberholt" worden. Es wurden nicht nur die zwei Impfspritzen verabreicht, es wurden auch Krallen geschnitten, Ohren geputzt und SpotOns gegen Ohrmilben verteilt. Anschließend waren alle vier Monsterbacken muffeliger Stimmung und wollten von den ganzen Menschen und Frettchen um sie herum nix mehr wissen...

15. Juni 2011

Okay, Radio Bremen hat sich entschlossen, uns den Sendetermin nicht mitzuteilen... Gestern bekam ich plötzlich mails von Freunden, ich sei jetzt berühmt und wußte gar nicht, worum es geht. Supi! Nuja, aber man kann sich die Buten und Binnen Sendung online ansehen und erfährt dabei einiges Interessantes über unsere liebe Tierärztin Frau Dr. Jachens: Buten und Binnen-Link ab Minute 17:50!

18. Mai 2011

Höchste Zeit, das Tagebuch für dieses Jahr mal ernsthaft zu beginnen. Unfassbar, das Jahr ist fast schon halb rum, und ich hab euch gar nicht auf dem Laufenden gehalten... Wie auf der Seite meiner Frettchen unschwer zu erkennen, wohnen bei mir nun nur noch fünf kleine Räuber. Letztes und vorletztes Jahr sind viele, viele Frettchen gestorben und nur wenige neu eingezogen. Letzter Neuzugang ist Buddha, ein dicker Zimtrüde, der sich prima integriert hat. Ein Weilchen vorher ist Hades eingezogen, er hatte einen etwas schwereren Start, als Buddha, weil er bereits mit ca. drei Monaten bei mir ankam und sich kaum traute, meinen "Alten" zu widersprechen. Aber mittlerweile ist auch er vollwertiges Mitglied der Truppe und wurde heute kastriert. Das könnt ihr, sofern ihr das Bremer Regionalprogramm im TV empfangt, demnächst vielleicht sogar bei Buten und Binnen anschauen, ich teile euch den Sendetermin natürlich mit, sobald ich ihn erfahre. Bis jetzt ist er leider schon zwei Mal verschoben worden..

Der Sammelimpftermin steht auch, alle Infos dazu findet ihr, wie immer, hier: IMPFAKTION !

25. April 2011

Frohe Ostern!  Sind die Eier schon versteckt, oder sucht ihr gar nicht!?

01. Januar 2011

 Ein frohes neues Jahr wünsche ich euch allen!  Ich hoffe, ihr seid gut reingerutscht und habt keinen zu schlimmen Kater...! 

Datenschutzerklärung