geb. Juli 2007, Iltisrüde, kastriert

Loco kam zusammen mit Nuts zu mir, um Rocky Gesellschaft zu leisten. Gemeinsam sollten die drei Musketiere weitervermittelt werden. Aber nun sind sie allesamt in meine Gruppe integriert und BLEIBEN!

 
Loco hat seinen Namen mehr als verdient - er ist total das Spinnerfrettchen! Er kann blitzschnell umschalten von kuscheln zu toben und umgekehrt! Loco fordert, wenn ich in's Gehege komme, immer als erstes mal seine Kuscheleinheit ab. Bevor ich die Näpfe fülle oder Klos säubere, muß er immer zuerst auf den Arm und fünf Minuten schmusen. Danach frißt er und danach kann er ungelogen eine ganze Stunde am Stück spielen, wie ein Duracellhase! Wenn er etwas ausgepowert ist, kommt er an und krabbelt einem auf dem Schoß. Loco ist ein unglaublich süßes Zuckerschnütchen, der jeden um den Finger wickelt, um dann mit Schwung in selbigen zu beißen. Das findet er dann so komisch, daß er gleich wieder muckernd den Rückwärtsgang einlegt und man wirklich den Eindruck kriegt, er lacht einen aus...