Freitag, der 13. April 2007

Wir hätten uns unseren persönlichen Glückstag nicht besser aussuchen können...

Die Sonne schien, der Himmel strahlte azurblau, es war schönstes Sommerwetter - die Götter freuten sich mit uns.

Um 11:10 Uhr wurden wir im Kreise unserer Familien im wunderschönen Bremer Standesamt getraut, nun sind wir ein Ehepaar, Mann und Frau, verheiratet - ganz offiziell zwei Menschen, die zusammengehören. Wieso fragt einen eigentlich jeder, ob die Frau schon schwanger ist?? Heiratet man heutzutage nur noch, weil ein Kind unterwegs ist? NEIN, ich bin nicht schwanger und bis es soweit ist, wird es auch noch ein Weilchen dauern (wenn überhaupt). Ich gestehe es ganz offen: ich will Ollie noch eine Zeit lang für mich allein haben, bevor wir unser Leben mit noch jemanden teilen müssen...

Nach der Trauung gingen wir essen, Brautpaar, Eltern und Trauzeugen ließen es sich schmecken. Vor allem Ollie und ich, denn wir hatten vor lauter Aufregung und Zeitdruck kein Frühstück bekommen und waren mittlerweile kurz vor'm umfallen. Wir brachten es sogar fertig, uns ausnahmsweise mal nicht zu bekleckern und so konnten wir abends noch schön im größeren Kreise den Beginn unserer Ehe feiern.

Freunde und Familie kamen aus ganz Deutschland, um mit uns den Start in unser gemeinsames Lebens zu begiessen.

Und nun wollen wir euch auch an unserer Hochzeitsfeier teilhaben lassen:

Ein frischgetrautes Paar:

Liebe ist was schönes... 

Der Tanz mit Papa

und mit dem Bräutigam

Wir möchten allen danken, die da waren und natürlich auch denen, die nicht dabei sein konnten, aber an uns gedacht haben. Vielen lieben Dank für all die guten Wünsche, die lieben Grüße und die Umarmungen, vielen Dank für die Blumen, die liebevoll gestalteten Geschenke, die Mails und die schönen Karten (mit und ohne "Beilagen")!!!!



Vielen Dank auch an den
Partyraum Bremen (den es leider nicht mehr gibt) und Mowi's Partyservice!
Last but not least auch noch einen Dank an
finya, ohne die wir uns wohl nie gefunden hätten...!

 

Wir hatten dank euch einen wundervollen Tag, den wir nie vergessen werden.